Print / save as PDF

Das Berufsförderungsinstitut Wien ist als innovatives und zukunftsorientiertes Bildungsinstitut Partner für Aus- und Weiterbildung und steht für die Durchlässigkeit aller Bildungswege sowie die Steigerung der Lebensqualität der Menschen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n

TrainerIn Schwei├čausbildungen

(Teilzeit/33 Wochenstunden)

Aufgabenbereich

  • Durchführung von Ausbildungen zum/zur SchweißerIn 
  • Praktische und theoretische Kompetenzerhebung
  • Vermittlung theoretischer Inhalte und praktische Umsetzung (schweißtechnische Übungen, Schweißsimulation, Arbeitssicherheit) lt. Berufsbild, Schulungsunterlagen und Konzept
  • Vor- und Nachbereitung des Selbststudiums bzw. der Einzelarbeit
  • Prüfungsvorbereitung (Prüfungssimulation) 

 Anforderungen

  • Lehrabschlussprüfung im Metallbereich bzw. Lehrabschlussprüfung in einem dem Einsatzbereich verwandten Beruf bzw. abgeschlossene berufsbildende Schule, die eine ähnliche Ausbildung wie der Lehrberuf aufweist bzw. (Fach-) Hochschulausbildung im genannten Einsatzbereich 
  • Erfahrung: Mindestens 501 Einsatztage in der Erwachsenenbildung und/oder Jugendlichenbíldung
  • Theoretische und praktische Erfahrung mit Schweißtechniken (mindestens zwei): Metall-Aktivgasschweißen, Metall-Inertgasschweißen, Lichtbogenhandschweißen, Wolfram-Inertgasschweißen, WIG-Aluminiumschweißen, Gasschmelzschweißen (Stahl)
  • TrainerInnen- bzw. Coaching- bzw. Supervisions-Ausbildung im Ausmaß von mindestens 100 Stunden  
  • Gender-und Diversityzertifikat von Vorteil
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Teamorientierung

Wir bieten abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation ein monatliches Bruttogehalt ab Euro 2.119,75 (33 Wochenstunden) sowie attraktive Sozialleistungen und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot.

Wenn Sie Teil des TrainerInnenteams des führenden Instituts beruflicher Erwachsenenbildung in Wien werden wollen und eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit suchen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung: